Auflistung für das Stichwort ‘WOLFGANG FLÜR’

U96 – Reboot

Montag, 6. August 2018

1991 war „Das Boot“ ja quasi der erste deutsche Techno-Hit, welcher dem damaligen Underground-Sound half, in den Mainstream anzukommen und den Weg für SCOOTER, MARUSHA und andere Knallchargen zu ebenen. Seit dem gilt ja auch das Gesicht von U96, welches durch einen gewissen Alex Christensen dargestellt wurde, als Superproduzent und insbesondere diverse Privat-TV-Sender beriefen sich später auf seine „Expertenmeinung“. Fakt ist jedoch, das U96 nie wieder ebenbürtig an ihren ersten Erfolg anknüpfen konnten und in Folge recht ziellos auf die verschiedenen Trends der nächsten Jahre aufzuspringen versuchten, sei es nun Trance, Euro Dance, Hip Hop oder letztendlich sogar Deutsch Pop gewesen. Nach einer langen Pause taucht jetzt U96 wieder auf und überraschend ist Alex Christensen gar nicht mit an Bord! Offiziell heißt es nun, dass die Köpfe hinter dem Projekt schon immer Hayo Lewerentz und Ingo Hauss waren, die ja ebenfalls bei BOYTRONIC ihre Finger im Spiel haben. In den vergangenen Jahren scheint sich auf jeden Fall einiges angesammelt zu haben, denn das neue Album „Reboot“ von U96 bietet ganze 17 Tracks auf der Haupt-CD, wie noch eine Bonus-CD mit weiteren 8 Tracks beiliegt. Heraus gekommen ist dabei ein bunter Reigen aus verschiedenen Stilen, der zum Teil zwar recht beliebig erscheinen mag, jedoch auch ganz gut unterhalten kann. (weiterlesen…)

iEUROPEAN – Activity Of Sound

Montag, 16. Mai 2016

ieuropean_coveriEUROPEAN ist das neue Projekt von Sean Barron (EMPIRE STATE HUMAN), der für seine Debüt-EP „Activity Of Sound“ niemand geringeren als Wolfgang Flür (Ex-KRAFTWERK) gewinnen konnte. Jener hatte nach seinem Ausstieg bei KRAFTWERK ja für deutlich mehr Wirbel mit der Biografie „Ich war ein Roboter“ gesorgt, als mit seinem musikalischen Nachfolge-Projekt YAMO und sich somit eigentlich auf das schreiben von Romanen verlegt. Deshalb kommt seine Mitarbeit an „Activity Of Sound“ schon einer kleine Sensation gleich, wenn sich dabei sein Anteil auch nur auf recht minimale Sprachbeiträge beschränkt. (weiterlesen…)