Auflistung für das Stichwort ‘THE PSYCHEDELIC FURS’

THE PSYCHEDELIC FURS – Made Of Rain

Montag, 17. August 2020

Als 1991 mit „World Outside“ das letzte Studio-Album von THE PSYCHEDELIC FURS erschien und sich die beiden Butler-Brüder im Streit mit den anderen Mitgliedern trennten, schien das Schicksal der Band besiegelt, die ja irgendwie auch nicht so recht in das neue Jahrzehnt zwischen Rave & Grunge passen wollte. Mit ihrer neuen Band LOVE SPITE LOVE konnten die beide allerdings nicht an ihre alten Hits wie „Pretty In Pink“, „Love My Way“ oder „Heaven“ anknüpfen und auch ein Solo-Album von Sänger Richard Butler lief relativ unter dem Radar der allgemeinen Wahrnehmung. Jedoch haben sich inzwischen die Zeiten wieder etwas gewandelt und der einst angeblich so angestaubte Post Punk-Sound ist wieder bei einer neuen und vor allem jüngeren Zielgruppe angesagt. Seit 2000 touren deshalb THE PSYCHEDELIC FURS hauptsächlichst in Amerika wieder regelmäßig mit ihren New Wave-Oldies, neue Songs ließen seit dem dagegen leider auf sich warten. Um so überraschender 2013 die großartige Kollaboration von Richard Butler mit WESTBAM namens „You Need The Drugs“ zu dessen Album „Götterstraße“, welche auch der Titel-Track für den „B Movie“-Film von Mark Reeder war – eine herrlich melancholisch-groovige Song-Hymne für die Ewigkeit! 10 Jahre nach dem Live-Comeback gibt es jetzt endlich auch ein neues Album von THE PSYCHEDELIC FURS, welches nicht die Vergangenheit leugnet, aber sich ebenso nicht nur auf dem bewährten 80er Wave-Sound ausruht. (weiterlesen…)