Auflistung für das Stichwort ‘NEOFOLK’

OBERON – Aeon Chaser

Freitag, 26. Oktober 2018

Oberon aus Norwegen gehörten in der Mitte der 90s zu den vielen, wichtigen Entdeckungen im Bereich der nordisch, schwermütigen Klänge. Bandleader und Einzelkämpfer Bard schuf gerade mit der 1. EP auf Prophecy Prod.und dem Debüt „mysteries“ Kleinode in Sachen melancholischer Klänge, die so typisch für diese Epoche war. (weiterlesen…)

THE DARK RED SEED-Becomes Awake

Samstag, 12. Mai 2018

Eines vorweg, diese Platte hat es in sich! Liebst Du die verschobene, waldige, spirituelle 70s-lastige Seite von Hexvessel, die mittlere Pathos-getränkte Phase der Swans (white light…und love of live), Crippled Black Phoenix, Nick Cave und die Psychedelic-Rock-Urväter The Doors, dann könnten The Dark Red Seed das perfekte Gebräu anno 2018 für Dich sein. Mit viel Gefühl für das richtige Maß aus Improvisations-Freude,Erzeugung psychedelischer Klangbilder und hymnenhafter Folk-und fernöstlich beeinflusster Rockklänge zaubern die Amis um T.Larson und Shawn Flemming(bereits bekannt durch ihre Zusammenarbeit in der Band King Dude) einen echten Leckerbissen von Album. (weiterlesen…)

SPIRITUAL FRONT – Armageddon Gigolo

Mittwoch, 11. April 2018

Im Zuge der Veröffentlichung des sechsten SF-Albums „Amour Braque“ spendiert das neue Label der Römer Prophecy Records dem bisherigen meisterhaften Klassiker der Band „Armageddon Gigolo“ eine schicke Wiederveröffentlichung – erstmals auf Schallplatte. (weiterlesen…)

NATURE AND ORGANISATION-A Dozen Winters Against The World / Universe Death Stream (LP)

Sonntag, 18. März 2018

Zweifelsohne zählt Michael Cashmore zu den einflussreichsten Gestalten innerhalb der Neofolk-Szene. Dies dokumentiert sich weniger an der Zahl der Veröffentlichungen seiner Formation NATURE AND ORGANISATION als vielmehr an der Zusammenarbeit mit anderen Künstlern, allen voran David Tibet und CURRENT 93, für die er über zwanzig Jahre die Musik geschrieben hat. (weiterlesen…)

ROLF SCHILLING – Im Spiegel der Blitze

Dienstag, 30. Januar 2018

Es ist sicher nicht übertrieben, im Dichter Rolf Schilling eine der grauen Eminenzen des deutschen Neofolks zu sehen. Dies zeigt sich etwa an den Kollaborationen Schillings mit Uwe Nolte und dessen Formation Orplid, aber auch am Interesse, das einschlägige Szene-Magazine dereinst dem Dichter aus dem Harz entgegenbrachten. (weiterlesen…)

CAMERATA MEDIOLANENSE – La Vergini Folli

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Das Mailänder Kollektiv Camerata Mediolanense veröffentlicht mit „la vergine folli“ sein 5.Album, existiert aber bereits seit den frühen 90er Jahren. Mit dem 2.Album, dem Referenzwerk „campo di marte“ 1996 schuf man seinerzeit einen kleinen Klassiker, der sich viele Freunde innerhalb der aufblühenden Neofolk/Neoklassik Szenerie machen konnte. Hier vermählten sich auf sehr sympathische Weise klassische Elemente mit bombastischen Percussions, Folk und traditioneller Musik. Vor allem live (gerne mit den Landsleuten von Kirlian Camera) wussten die Italiener mit viel Leidenschaft zu punkten, war doch der immer sehr einnehmende Charakter ihrer Auftritte ein Garant für ein besonderes Live-Erlebnis. (weiterlesen…)