Auflistung für das Stichwort ‘JEAN MICHEL JARRE’

JEAN-MICHEL JARRE – Equinoxe Infinity

Montag, 3. Dezember 2018

Neben TANGERINE DREAM, VANGELIS und KRAFTWERK war Jean-Michel Jarre einer der ersten Superstars der elektronischen Musik und sein „Oxygene“ ein absoluter Welthit. Nach einigen visionären Alben stellte sich allerdings Mitte der 80er Jahre bei ihm ein gewisser „James Last-Effekt“ ein und eine neue Generation junger Musiker übernahm das Ruder der Innovation. Zwar veröffentlichte Jean-Michel Jarre seit dem konstant weiter neue Musik, aber Aufsehen erregte er inzwischen nur noch mit seinen monumentalen Live-Projekten (China, Housten, Hong Kong). 2015 und 2016 überraschte der inzwischen 70jährige (der übrigens aussieht wie 50 und daher deutlich besser, als zum Beispiel manches DEPECHE MODE-Mitglied) mit den beiden Kollaboration-Alben „Electronica 1 & 2“, auf welchen der Altmeister absolut kollegial zusammen mit alten und jungen Musikern der elektronischen Musik (u.a. BOYS NOIZE, YELLO, AIR, TANGERINE DREAM, MOBY, PET SHOP BOYS, Gary Numan, THE ORB, Vince Clark usw.) musiziert. Das Ergebnis überzeugte Kritiker wie Fans gleichzeitig und Jean-Michel Jarre war wieder zurück im Spiel! (weiterlesen…)

„Utopia oder Dystopia“
 – ein Interview mit J.M. JARRE

Freitag, 23. November 2018

Jean Michel-Jarre und „Oxygene“ das sind mittlerweile zwei Synonyme. 1976veröffentlicht, hat sich  „Oxygene“ bis heute ca. 12 Millionen mal verkauft. Damit ist dieses Album einer der Meilensteine der analogen Synthesizer-Musik der 70ies und brachte diese Art von Klängen einem großen Publikum nahe, das bisher Berührungsängste mit elektronischer Musik hatte. Was dazu führte, dass viele JMJ für einen Pionier hielten, andere ihm – bis heute – die Verkommerzialisierung und den Ausverkauf der elektronischen Avantgarde vorwerfen. (weiterlesen…)

JEAN MICHEL JARRE -Planet Jarre

Donnerstag, 20. September 2018

„The Godfather of Electronic Music is in Town“ so könnte man den Auftritt in HH vom Großmeister der Synthies und Elektropionier Jean Michel „Andre“ Jarre aus Frankreich, dem Land der Froschschenkel und Baguettes, sehr treffend  beschreiben. (weiterlesen…)

THE RORSCHACH GARDEN – Everything Must Burn

Dienstag, 25. April 2017

Wir schreiben das Jahr 2017 und mit diesem die Veröffentlichung des inzwischen schon 8. CD-Album (Tapes, CD-Rs etc. nicht mitgezählt) von THE RORSCHACH GARDEN, dem Synth-Pop-Projekt von Philipp Münch (Ex-ARS MORIENDI, SYNAPSCAPE), welches inzwischen sogar schon auf eine Best Of verweisen kann. Allen Abnutzungserscheinungen zum Trotz hat es bisher THE RORSCHACH GARDEN immer wieder irgendwie geschafft, mich letztendlich zu packen und sei es nur der blubbernde Rhythmus, die catchy Melodien, der freundlich-naiv wirkende Gesang oder einfach nur mit seinem lieblichen frühe DEPECHE MODE-Retro-Charme. Die gute Stunde bzw. die insgesamt 15 neuen Songs von „Everything Must Burn“ reihen sich dabei nahtlos in die bisherige Diskografie ein, jedoch gibt es diesmal bei genauerer Betrachtung schon einige Veränderungen zu bemerken. (weiterlesen…)

APOPTYGMA BERZERK – Exit Popularity Contest

Samstag, 5. November 2016

Apop_Exit_CD_front_US_160805_900_900In den letzten zwei Jahren hat Stephan Groth mit seinem Projekt APOPTYGMA BERZERK drei limitierte EPs im 12“-Vinyl-Format bei Emmo.biz Records veröffentlicht, mit denen er ganz weit zurück zu seinen Wurzeln gegangen ist. Statt Indie Rock, Electro und Future Pop gab es eine instrumentalen Verbeugung vor den Pionieren der elektronischen Musik, welche da TANGERINE DREAM, KRAFTWERK, Jean-Michel Jarre, Klaus Schulze, VANGELIS oder Georgio Moroder heißen. (weiterlesen…)

JEAN MICHEL JARRE – The Time Machine

Dienstag, 29. Dezember 2015

JEAN MICHEL JARRE - The Time MachineVon den Medien als das Elektro Album des Jahres angekündigt, veröffentlicht JEAN MICHEL JARRE sein oder besser gesagt ein neues Album im typischen SCHILLER Stil, nämlich mit Kollaborationen von großartigen Künstlern wie MOBY, PETE TOWNSHEND, ARMIN VAN BUUREN, VINCE CLARK, M83, GESAFFELSTEIN, FUCK BUTTONS, LITTLE BOOTS, BOYS NOIZE, LANG LANG, LAURIE ANDERSON, JOHN CARPENTER, TANGERINE DREAM, AIR, 3D ( MASSIVE ATTACK ) als Download, Digipack und Vinyl! (weiterlesen…)