Auflistung für das Stichwort ‘JAKI LIEBEZEIT’

MOTOR!K – s/T

Freitag, 26. Juli 2019

Dirk Ivens ist inzwischen schon eine lebende Legende und hat mit seinen Bands ABSOLUTE BODY CONTROL, THE KLINIK, SONAR und insbesondere mit seinem Solo-Projekt DIVE elektronische Musik-Geschichte geschrieben! Obwohl man bisher glauben mochte, seine musikalische Beeinflussung ist damals durch Industrial und Minimal Electronic bzw. Projekten wie SUICIDE, ESPLENDOR GEOMETRICO, BLACKHOUSE oder DARK DAY erfolgt (übrigens alles einst fast vergessene Bands, denen er Anfang der 90er Jahre auf seinem Label DAFT wieder eine Plattform geboten hat), reicht seine Sozialisation noch tiefer. (weiterlesen…)

FETISCH PARK – Elevation

Sonntag, 12. Juli 2015

M012 digipack 3P_1CD 6 x 8mm.cdrSeit Anfang der 90er Jahre war das Duo FETISCH PARK aus Köln aktiv und auf Labels wie CoC, Staalplaat, Drag & Drop und Extreme zu Hause. FETISCH PARK kombinierten experimentelle Klangkunst mit Fotografie, Filmen und Malerei, Um die Jahrtausendwende trennten sich allerdings die Wege von Carla Subito und Marlon Shy bzw. wollte Ersterer das Projekt alleine weiterführen. Zu einer Veröffentlichung ist es jedoch nie gekommen und das Comeback-Album „Elevation“ bei Klanggalerie vereint jetzt 15 Jahren später jedoch beide wieder. (weiterlesen…)

HOLGER CZUKAY – Der Osten ist Rot_Rome Remains Rome

Samstag, 13. September 2014

R-5943736-1406984217-9587Man kann ja von Herbert Grönemeyer halten was man will, aber was er mit seinem Label Groenland Records macht, ist absolut vorbildlich und empfehlenswert. Zum Beispiel hat er dort vor Jahren schon den Backkatalog von NEU! auf CD und Vinyl wiederveröffentlicht und das zu einem Zeitpunkt, als letzteres noch nicht wieder „schick“, sowie Krautrock in aller Munde war. Ein weiteres Indiz für seinen privaten Geschmack war das finanzielle Engagement bei dem Film „Control“ von Anton Corbijn über JOY DIVISION bzw. darin seine kleine skurrile Gastrolle als Arzt von Ian Curtis. Skurril ist im besten Sinne des Wortes auch das Attribut für die aktuellen Wiederveröffentlichungen auf Groenland Records aus der Zeit des Post-Krautrocks, die alle aus dem Umfeld des ehemaligen CAN-Mitgliedes Holger Czukay kommen. (weiterlesen…)