Auflistung für das Stichwort ‘EAR MUSIC’

TARJA – Dark Christmas

Dienstag, 14. November 2023

Das Jahresende naht und es hagelt wie üblich wieder Best Of-Kopplungen, Greatest Hit-Sammlungen und Weihnachts-Alben. Das Best Of-Album gab es ja erst im vorigen Jahr bei der finnischen Eiskönigin Tarja Turunen und deshalb steht jetzt wieder eine dunkel Huldigung des Weihnachtsfestes auf dem Plan. (weiterlesen…)

ALICE COOPER – Road“

Sonntag, 27. August 2023

Gerade noch war Horror-Schock-Rocker Alice Cooper mit der All Star-Band HOLLYWOOD VAMPIRES auf Tour bzw. hatte unter diesem Banner ein beeindruckendes Live-Album veröffentlicht, haut er zwei Jahre nach seinem letzten Solo-Album gleich wieder ein neues raus! (weiterlesen…)

HOLLYWOOD VAMIRES – Live In Rio

Montag, 29. Mai 2023

Die HOLLYWOOD VAMPIRES sind ja das Superlativ einer Rockstar-Band, denn vereinigt diese Combo unter ihren schwarzen Flügeln nicht nur Musiker von den GUNS N’ ROSES, AEROSMITH und VELVET REVOLVER, sondern auch Alice Cooper und Johnny Depp! (weiterlesen…)

THE DAMNED – Darkadelic

Montag, 8. Mai 2023

THE DAMNED genießen nach wie vor das Privileg, rein rechnerisch jeweils die erste Punk-Single („New Rose“), wie auch Album („Damned Damned Damned“) dieses Genres in UK veröffentlicht zu haben. Zwar bewegte man sich mit den folgenden Werken, ähnlich ihren Kollegen von THE STRANGLERS, deutlich mehr in Richtung New Wave, Gothic, Rock und Pop, aber der alte legendäre Ruf ist immer geblieben. „Darkadelic“ ist nun das 12. Studio-Album der inzwischen alten Herren, die es jedoch immer noch drauf haben! (weiterlesen…)

TARJA – Best Of: Living The Dream

Montag, 5. Dezember 2022

Für die einen ist Tarja Turunen die einzig wahre NIGHTWISH-Sängerin und für die anderen einfach nur eine nervende Diva & Zicke. Ihre ehemalige Band hat nach ihrem Rauswurf oder Ausstieg (je nach Sichtweise) noch so einige Sängerinnen „verbrannt“, ist aber immer noch die führende Formation im Genre Symphonic Metal und scheinbar ist dieser Frontdamen-Posten ja beliebig austauschbar. Tarja selbst hat sich danach nie auf ihren Lorbeeren ausgeruht und unermüdlich ihre Solo-Karriere voran getrieben. (weiterlesen…)

ALICE COOPER – Detroit Stories

Freitag, 12. März 2021

Wie schon im Vorjahr bei Ozzy Osbourne, kehrt jetzt mit Alice Cooper eine weitere Hard Rock-Ikone der 70er Jahre zurück und das auch noch auf dem selben Label. Im Grunde gilt dann auch das Gleiche, wie schon für das Comeback des legendären BLACK SABBATH-Frontmanns, denn „Detroit Stories“ ist ähnlich „Ordinary Man“ eine ziemlich berechenbare Angelegenheit geworden.  (weiterlesen…)

NEW MODEL ARMY – Carnival Redux

Montag, 1. Februar 2021

Es ist ja kein großes Geheimnis, dass die sogenannten „Nuller Jahre“ für NEW MODEL ARMY nicht ganz so optimal gelaufen sind, denn nachdem die einstige Indierock-Institution mit den beiden Alben „Impurity“ und „The Love And Hopeless Causes“ Anfang der 90er sogar zu MTV-Stars wurde, war danach irgendwie die Luft raus. Zwar trennte man sich danach von der Majorlabel-Industrie und gründete mit Attack Attack Records eine eigene Plattform, allerdings ging auch auf diesem Weg ihr langjähriger Drummer & wichtiger Mitsongschreiber Robert Heaton von Bord, welcher den Sound von NEW MODEL ARMY bis dahin entscheidend mitgeprägt hatte. Das darauf folgende Werk „Eight“ hatte letztendlich nur rohen Demo-Charakter und mit dem nächsten Album „Carnival“ sollte dann der große Befreiungsschlag kommen, die Aufnahmen dazu jedoch vom Tod ihres Ex-Drummers überschattet wurden. (weiterlesen…)

HOLLYWOOD VAMPIRES – Rise

Mittwoch, 19. Juni 2019

Es ist wirklich nicht zu hoch gegriffen, wenn man bei den HOLLYWOOD VAMPIRES von einer Superrockstargroup spricht, denn die Formation vereint neben Musikern von GUNS N‘ ROSES und AEROSMITH schließlich noch Horrorschockrocker Alice Cooper und Hollywoodschauspieler Johnny Depp in einer Band! Klar ist dabei auch, dass hier optisch wie musikalisch längst überlebte Rockstar-Klischees bedient und gelebt werden, die ich persönlich eigentlich lächerlich finde. Bei ihrem zweiten Album „Rise“ muss ich jetzt allerdings zugeben, dass das alles trotzdem irgendwie einen großen Spaß und insbesondere Johnny Depp hier eine ziemlich gute Figur macht. (weiterlesen…)