Auflistung für das Stichwort ‘DRITTE WAHL’

SALTATIO MORTIS – Für immer frei (Unsere Zeit Edition)

Montag, 27. September 2021

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber es könnte inzwischen gut sein, das SALTATIO MORTIS ihre Kollegen IN EXTREMO und SUBWAY TO SALLY vom Thron der Mittelalter-Rock-Bands gestoßen haben. Ihr letztes Werk „Für immer frei“ war schon das vierte Nummer Eins-Album in Folge und wie im Major-Label-Business üblich, schiebt man nach einer gewissen Zeit den „Goldesel“ noch mal in Form einer neuen Edition an, obwohl es schon damals bei Erstveröffentlichung diverse Konfigurations-Ausgaben zu kaufen gab. (weiterlesen…)

DRITTE WAHL – Geblitztdingst

Mittwoch, 4. Februar 2015

cd_ageblitzDRITTE WAHL sind eine Punk Rock-Band aus Rostock, die sich 1988 in den Wirren der untergehenden DDR gegründet hat, jedoch in der Szene damals überhaupt keine Rolle mehr gespielt hat. Erst 1992 verschaffte der Band ihr Debüt „Fasching in Bonn“ bei dem heimischen Amöbenklang eine gewisse gesamtdeutsche Popularität, welche sie durch eine stetige Kontinuität über die Jahre hinweg ausbauen konnten. Ab dem vierten Album bzw. 1998 veröffentlichte DRITTE WAHL über ihr eigenes Label, was dem Trio relative Unabhängigkeit und ein Überleben sicherte. (weiterlesen…)

MAINPOINT – Black Traveller

Montag, 29. April 2013

Die im Jahre 1996 gegründeten Rostocker Goth Metal Rocker MAINPOINT veröffentlichen nach 16 Jahren und 5 Alben, sowie über 350 Konzerten in Germany – z.B. beim Wave Gothic Treffen – und im Ausland mit Bands wie SAXON, KREATOR, THEATRE OF TRAGEDY, OOMPH – das Album „Black Traveller“ – wobei diese Veröffentlichung klar den Fokus auf teils richtig brachialen Gothic Metal und treibenden Rock`n Roll legt. Die fünf Musiker zelebrieren einen Mix aus den frühen PARADISE LOST und SISTERS OF MERCY, TYPE O NEGATIVE und MOONSPELL. Außerdem hört man ab und zu die musikalische Nähe zu Gruppen wie TIAMAT, LACRIMAS PROFUNDERE und FUNHOUSE heraus. (weiterlesen…)