Auflistung für das Stichwort ‘BLACK 2022’

CHIRON – The Sun Goes Down

Montag, 24. Januar 2022

Man mag ja von der australischen Dark Wave-Formation IKON halten was man will, aber in den letzten Jahren haben sie es doch etwas arg mit den Wiederauflagen alter Veröffentlichungen bzw. Singles-, Live- & Demo-Compilations übertrieben. Die Diskografie von CHIRON, der Band des ehemaligen IKON-Sängers Michael Carrodus ist dagegen recht übersichtlich und „The Sun Goes Down“ das erste richtige Album nach sehr langer Zeit. (weiterlesen…)

CEEYS – Musikhaus

Montag, 24. Januar 2022

Nachdem sich die Brüder Selke mit den von mir schon in höchsten Tönen gepriesenen Alben „Concrete Fields, „Waende“ und „Hiddensee“ an ihrer Vergangenheit in der DDR faszinierend abgearbeitet hatten, beschäftigten sie sich auf ihrem letzten Album mit sich selbst. „Hausmusik“ wurde dabei zu einem intimen Kammerstück, welches für das Duo ungewohnt direkt und spröde daherkam. Instrumentalistisch nur auf ihre beiden Hauptinstrumente Cello und Klavier beschränkt, hielt das Album interessant die Balance zwischen Hausmusik im althergebrachten Sinne und klassischer Minimal Avantgarde. Das jetzt folgende Rework-Album „Musikhaus“ bietet dagegen einen Blick von außen auf die Brüder Daniel und Sebastian Selke. (weiterlesen…)

MARK REEDER – Vicious Games/You Can Touch Me

Mittwoch, 12. Januar 2022

Mark Reeder braucht man ja in unseren Kreisen eigentlich nicht mehr groß vorzustellen und trotzdem hier noch mal die Kurzfassung: Der überaus sympathische Musiker aus Manchester mit Hang zu Uniformen wurde Ende der 70er/Anfang der 80er Jahre zum Mann für Factory Records in seinem Exil Berlin. Des weiteren mischte er mit seiner eigenen Band DIE UNBEKANNTEN im Geniale Dilettanten-Umfeld mit, wohnte zusammen mit Nick Cave in einer Wohnung in der Mauerstadt, war Manager von MALARIA!, Tonmann bei DIE TOTEN HOSEN und in der aufkeimenden Techno-Bewegung mit seinem Label MFS ganz vorne mit dabei. Das alles kann man übrigens sehr unterhaltsam und großartig umgesetzt in dem Film „B-Movie “ miterleben, den ich bestimmt schon 10-mal gesehen habe! Später war er hauptsächlich als Produzent und Remixer tätig, womit wir auch gleich bei der aktuellen Veröffentlichung wären. (weiterlesen…)

POPOL VUH – Vol. 2 – Acoustic & Ambient Spheres

Sonntag, 9. Januar 2022

2019 wurde postum der deutschen „Krautrockband“ POPOL VUH eine amtliche Würdigung mittels des Vinyl-Box Sets „The Essential Album Collection Vol. 1“ zu teil. Wenn man mal von den limitierten Vinyl-Reissues auf dem spanischen Wah Wah-Label absieht, fand eine Aufarbeitung des Backkataloges von POPOL VUH in der Vergangenheit meist nur im CD-Format statt und die Original-Platten wurden so zu gesuchten Sammler-Objekten. Nachdem die Eingangs genannte Box mit „Affenstunde“, „Hosianna Mantra“, „Eisjäger & Siebenjäger“, „Aguirre“ und „Nosferatu“ fünf wegweisende Eckpfeiler der Diskografie von POPOL VUH wieder verfügbar gemacht hat, folgt nun mit „Vol. 2“ eine weitere Box, welche noch in die Tiefe des spirituellen Klangkosmos der Band eintaucht. (weiterlesen…)