DIE KRUPPS – Robo Sapien (12")

$_58Nachdem ja schon Emmo.biz die Vorab-Auskopplung „Risikofaktor“ von DIE KRUPPS zu ihrem aktuellen Album „The Machinists Of Joy“ in schickes grünes Etched-Vinyl gepresst hatten, folgt nun auf gleichem Wege eine Deluxe-Ausgabe der zweiten Single „Robo Sapien“. Im Original erschien diese bei SPV nur als Download mit der exklusiven B-Seite „The Red Line“ + zwei Remixen von MONO INC. und VIGILANTE. Emmo.biz legt jetzt noch drei zusätzliche Neuinterpretationen von „Robo Sapien“ durch TECHNOMANCER & ANGST POP, MRDTC und NZ oben drauf und präsentiert das Ganze im schönen transparent-blauen Vinyl. Zwar bieten DIE KRUPPS mit dem Single-Track und auch der B-Seite nichts wirklich Neues und bedienen sich sogar bei sich selbst, was aber nicht weiter schlimm ist, denn „Robo Sapien“ geht schnell ins Ohr und erinnert an die Crossover-Hochzeit der Band zum Anfang der 90er Jahre. Die Überraschung für mich ist dagegen der Remix von MONO INC., welcher mit einem Hammer-Bass-Lauf punktet, der nicht von ungefähr an „Lucretia My Reflection“ von THE SISTERS OF MERCY erinnert. Die anderen Bearbeitungen bedienen dann mehr das Electro-Lager und wissen ebenfalls im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu gefallen. Der MONO INC.-Remix ist allerdings richtig fett, was ich so von dieser komischen Combo überhaupt nicht erwartet hätte und rechtfertigt schon allein den Kauf der Platte. Das Vinyl ist limitiert und nummeriert auf 500 Stück, wobei es direkt bei Emmo.biz auch eine BOX zu erwerben gibt, welche die Platte im schwarzen Vinyl mit zusätzlichen DIE KRUPPS-Arbeiter-Hemd, Flagge usw. bietet. Diese nicht ganz billige Ausgabe ist auf 55 Exemplare begrenzt und sicher schnell ausverkauft. (Marco Fiebag)