Auflistung für das Stichwort ‘TARWATER’

TARWATER – Adrift

Mittwoch, 19. November 2014

BB183_TARWATER_adrift_RGBSeit 1995 haut das Berliner Duo TARWATER nahezu stoisch ein Album nach dem anderen raus, ohne sich dabei groß um die Breitenwirkung ihrer Musik zu scheren. Das war aber auch schon früher so, als Bernd Jestram mit AUFRUHR ZUR LIEBE im frühen DDR-Punk-Untergrund rumorte und Ronald Lippok in dem Kollektiv ORNAMENT & VERBRECHEN „Kunst-Musik“ machte. (weiterlesen…)

MUSHROOM’S PATIENCE – Jellyfish

Donnerstag, 14. August 2014

gg173Bei der neuen CD von MUSHROOM’S PATIENCE aus Italien bin ich mir nicht ganz sicher, ob das jetzt ein neues reguläres Album oder ein Kollaborations- bzw. Remix-Projekt ist. Weder Fisch noch Fleisch könnte man meinen, aber nein, es ist ja eine Qualle (Jellyfish)! Deren letzter Melancholie-Opus „Road To Nowhere“ ist ja eigentlich noch gar nicht so lange her, wurde im vorigen Jahr an gleicher Stelle gehörig gewürdigt und dreht immer noch regelmäßig seine Runden im CD-Player des Schreibers. „Jellyfish“ ist jetzt vom Ansatz jedoch völlig anders und Raffaele Cerroni bzw. Dither Graf hat in enger Zusammenarbeit mit Walter Robotka von Klanggalerie für 12 der insgesamt 13 Songs Gast-Sänger wie -Musiker eingeladen, die somit völlig neue Einflüsse in das an sich schon breitgefächerten Klangspektrum des Projektes einbringen. (weiterlesen…)

HERBST IN PEKING – The Tyger & The Fly

Donnerstag, 14. August 2014

HIPSeit einigen Jahren ist die ehemalige DDR-Untergrund-Musik-Legende HERBST IN PEKING wieder live unterwegs und nach einer längst überfälligen Best Of (leider nur in limitierter Auflage & Download) und dem Doom Shanty-Album „Lighthouse Madness“ des Neben-Projektes THE HIDDEN SEA gibt es endlich neues Material in Form einer EP. (weiterlesen…)

KROHN JESTRAM LIPPOK – Dear Mister Singing Club

Samstag, 25. Januar 2014

Alexander Krohn war (und ist?) der Kopf von BRITANNIA THEATRE, eine Band aus Ostberlin, welcher leider nie ein größerer Bekanntheitsgrad vergönnt war, wie ihre drei empfehlenswerten Alben kaum Käufer fanden. Bernd Jestram und Ronald Lippok haben es dagegen schon besser erwischt, denn ihre beiden Projekte TARWATER und TO ROCOCO ROT sind zumindest weltweit Kritiker-Lieblinge. Alle drei eint aber auch ihre Vergangenheit im kulturellen DDR-Untergrund des Berliner Prenzelberg und ihre namhaften Band-Stationen hießen damals AUFRUHR ZUR LIEBE, ROSA EXTRA, THE LOCAL MOON ORNAMENT & VERBRECHEN und BLEIBEIL. (weiterlesen…)

ME SUCCEEDS – Rongorongo

Montag, 20. Februar 2012

Als Musikjournalist ist man ja mit den Jahren doch schon ganz schön abgestumpft und es ist mühsam, sich mit der Promo-Mail-Flut auseinanderzusetzen, die täglich auf einen niedergeht. Selten ist dann wirklich was darunter, was einem gefällt oder sogar berührt. Die mir bis dato völlig unbekannten Hamburger ME SUCCEEDS sind jetzt aber so ein Fall, wo mich deren inzwischen schon viertes Album regelrecht verzaubert und begeistert. (weiterlesen…)