Auflistung für das Stichwort ‘SALT’

DIORAMA – Zero Soldier Army

Sonntag, 25. September 2016

a zsa cover01.cdrDIORAMA sind seit den 90er Jahren eine der wenigen deutschen Gothic-Electro-Bands, die sich immer treu geblieben ist und zu keinen Zeitpunkt irgendwie peinlich war! Der ganz große Erfolg in der schwarzen Szene blieb ihnen dafür allerdings verwehrt, was sie jedoch nicht davon abhält, dieser Tage ihr inzwischen schon 9. Album bei Accession Records zu veröffentlichen. Diesem Label haben sie übrigens seit Anfang an die Treue gehalten und diese Art der Loyalität ist inzwischen auch schon sehr selten geworden. Eventuell liegt dies auch an ihrer Nähe zu Label-Betreibern DIARY OF DREAMS, welche musikalisch ähnlich gelagert sind, wobei DIORAMA nicht ganz so düster und apokalyptisch agieren. (weiterlesen…)

MAEROR TRI – Mort Aux Vaches: Hypnos/Transe

Mittwoch, 13. März 2013

MAEROR TRI und das etwas später angelaufene Label namens Drone Records von Stefan Knappe waren damals Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre Vorreiter des noch nicht erfundenen Genres Drone und lange Zeit allein auf weiter Flur. Erst nach der Trennung bzw. dem Split der Band in die Projekte TROUM und TAUSENDSCHOEN entdeckten die Hipster diesen atmosphärischen Sound, der scheinbar noch einfacher als Punk zu machen ist und eine unsägliche Schwemme von Bands, Projekten und Veröffentlichungen folgen lies. (weiterlesen…)

SONIC AREA – Music For Ghosts

Dienstag, 16. Oktober 2012

Wer jetzt dem Titel der CD nach zittrige Spinett-Klänge, knarrende Treppen und knistrige Grammophon-Stimmen erwartet, liegt gar nicht mal so falsch, denn alles das ist auch wirklich auf dem Album „Music For Ghosts“ zu hören. Dazu kombiniert Arnaud Coeffic alias SONIC AREA (und ebenfalls CHRYSALIDE und F.Y.D.) jedoch Electro-Arrangements, die selbst einem HAUJOBB-Album gut zu Gesicht stehen würden und gibt dem Ganzen trotz der angestaubten schwarz/weiß-Atmosphären so einen modernen Anstrich. (weiterlesen…)