Auflistung für das Stichwort ‘NOTHING’

NOTHING – Guilty of Everything

Sonntag, 16. Februar 2014

Relapse, das ehrwürdige Label für extremes aus Metal, Stoner und Doom goes Shoegazer-Pop. Mit den Amerikanern von Nothing hat man sich einen feinen Ohrenschmeichler an Bord geholt. Die Band um Domenic Palermo (ex-Horror Show) und Partner Brandon Setta verschreibt sich auf dem knapp 39-minütigen Debüt in vollen Zügen dem Sound der frühen 90er, will heißen die schwebende süßlich verschobene Aura von My Bloody Valentine trifft auf frühe Smashing Pumpkins, und wird durch himmlische Slowdive-Referenzen und psychedelisch rockige New-Shoegazer/ Postrock Bands wie True Widow oder Cold Cave abgerundet. Nothing machen einfach Laune, verstehen sich auf einen gesunden Mix aus melancholisch schwebenden, tief im klassischen Shoegazer-Hall triefenden Soundwolken, nur um im richtigen Moment auch mal ganz klassisch alternativ/ indielastig nach vorne zu rocken. (weiterlesen…)