Auflistung für das Stichwort ‘HYMEN RECORDS’

SOMATIC RESPONSES – Pattern Seeking

Dienstag, 3. Oktober 2017

Seit Mitte der 90er Jahre sind die beiden walisischen Brüder John und Paul Healy mit ihrem Projekt SOMATIC RESPONSES ununterbrochen am Start und loten auf inzwischen schon unzähligen Veröffentlichungen die ganze Bandbreite der IDM aus – gerne gleich auch auf einem Tonträger gebündelt zusammen. (weiterlesen…)

ORPHX – Pitch Black Mirror

Donnerstag, 25. Mai 2017

Seit die kanadischen ORPHX regelmäßig 12“-EPs beim Sonic Groove-Label veröffentlichen (und die via Hymen Records später auf CD compiliert werden), verschiebt sich der deren Soundästhetik immer mehr in Richtung Dancefloor. Startete man einst zum Anfang der 90er Jahre noch in finsteren Industrial Dark Ambient-Gewässern, addierten sie spätestens beim Wechsel zu Hands Production einen sturen Bassdrum-Beat mit Minimal Techno-Attitüde hinzu, welcher schnell zum Markenzeichen von ORPHX wurde. Auf ihren aktuellen Album „Pitch Black Mirror“ erreicht die Verschmelzung von dunklen Atmosphären mit Industrial- wie Techno-Club artigen Rhythmen jetzt ihren vorläufigen Höhepunkt. (weiterlesen…)

JEROME CHASSAGNARD & JEREMIE MATHES – Outer Dialog

Samstag, 16. April 2016

hymen-y838-x6Jerome Chassagnard hat seit der Trennung des Duos AB OVO im Jahre 2007 kontinuierlich Solo-Alben bei Hymen Records veröffentlicht und „Outer Dialog“ ist jetzt sein viertes, welches konzeptionell an die letzte CD „Inner Dialog“ anschließt. Nicht nur der Titel deutet dabei auf eine Verwandtschaft mit dem Vorgänger von 2014 hin, sondern auch das Artwork und der luftig-weiche Electronica-Sound lassen klar die Handschrift von Jerome Chassagnard erkennen. (weiterlesen…)

HECQ – Mare Nostrum

Sonntag, 23. August 2015

hymen-y832-x3Das letzte reguläre Album „Avenger“ von HECQ ist ja inzwischen auch schon wieder vier Jahre alt und in der Zwischenzeit veröffentlichte Ben Lukas Boysen nur Stückwerk und Remixe unter diesem Alias oder mit seinem bürgerlichen Namen Sounddesign für die Werbebranche und Film-Soundtracks. Sein neustes HECQ-Werk „Mare Nostrum“ wartet aber nicht mit den typisch gebrochenen Beats und komplexen filmischen Atmosphären auf, sondern ist diesmal ein Ambient-Album der Extra-Klasse geworden. (weiterlesen…)

ORPHX – The Sonic Groove Releases Pt. 2

Montag, 18. Mai 2015

hymen-y831-x3Das kanadische Duo Richard Oddie und Christina Sealey, besser bekannt als ORPHX, sind ja schon seit Anfang der 90er Jahre Wandler zwischen zwei Welten. Auf der einen Seite bewegen sie sich sehr stilsicher im grau schattierten Dark Ambient wie Illbient-Bereich und auf der anderen haben sie aber auch einen nicht zu verleugnenden Hang zum Minimal Techno. Insbesondere ihre Vinyl-Veröffentlichungen für das Sonic Groove-Label von ADAM X sprechen dafür eine deutliche Sprache und inzwischen haben ORPHX dort schon sechs 12“ auf der Haben-Seite stehen. Die ersten drei davon hat Hymen Records im vorigen Jahr kompakt auf CD gebündelt, dem jetzt mit Part 2 die restlichen drei folgen. (weiterlesen…)

MILLIPEDE – A Mist And A Vapor

Sonntag, 5. Oktober 2014

hymen-y820-x3Früher war einfach alles klarer und einfacher – auf Ant-Zen erschienen die eher dem Industrial und Ambient zugeneigten Veröffentlichungen und bei Hymen Records die mehr tanzbaren Werke. Schließlich lautete ja Anfangs auch noch das Motto für Hymen Records „Technoid Noises For Collapsing People“, aber inzwischen verschwimmen da die Grenzen dort immer mehr und auch das neue Album von MILLIPEDE hätte ich stilistisch eher Ant-Zen zugeordnet, aber ist ja am Ende auch egal, denn ist ja alles eine Familie! (weiterlesen…)

ORPHX – The Sonic Groove Releases Pt. 1

Samstag, 31. Mai 2014

Seit Anfang der 90er Jahre ist das kanadische Duo Richard Oddie und Christina Sealey unter dem Banner ORPHX nun schon aktiv und obwohl ihre Wurzeln tief im Industrial-Bereich liegen, brachen sich spätestens Ende der 90er immer mehr Minimal Techno-Strukturen zwischen den grauen Dark Ambient und Illbient-Atmosphären ihre Bahn. Hielten dabei ihre Veröffentlichungen insbesondere für Hands Productions immer die Waage zwischen den einzelnen Genre-Elementen, sind die seit 2009 bisher erschienenen fünf Vinyl-12“ für das Sonic Groove-Label von ADAM X aber gänzlich auf den Dancefloor zugeschnitten. (weiterlesen…)

DEFRAG – Drown

Samstag, 3. Mai 2014

Das amerikanische IDM-Projekt DEFRAG aus New York lässt sich mit seinen Veröffentlichungen immer recht viel Zeit und so ist die letzte CD „Lament Element“ nun schon wieder 5 Jahre her. Das diese lange Zeitspanne aber sicher gerechtfertigt ist, beweist schon allein das aufwendige Coverartwork von „Drown“ und natürlich merkt man das ebenfalls am ausgefeilten Sound des Albums. (weiterlesen…)

HECQ – Horror Vacui

Sonntag, 26. Januar 2014

Als im Jahre 2003 Ben Lukas Boysen alias HECQ mit „A Dried Youth“ seine Debüt-CD veröffentlichte, war ich sofort begeistert und habe seit dem seinen Werdegang über weitere 6 Alben und eine Handvoll 12“ euphorisch verfolgt bzw. im BLACK auch immer journalistisch begleitet. Anlässlich des 10. Geburtstages von HECQ beschenkt sich der Sound-Designer mit vorliegender Compilation selbst und obwohl „Horror Vacui“ einen Best Of-Charakter hat, ist dies nicht korrekt. (weiterlesen…)

ARCHITECT – Mine

Samstag, 7. Dezember 2013

Daniel Myer von HAUJOBB hat bzw. hatte ja so einige Nebenprojekte am laufen, aber ARCHITECT ist wohl sein persönlichstes und beständigstes. „Mine“ ist inzwischen schon das sechstes Album unter dem Banner ARCHITECT und dieses stellt jetzt eine gewisse Ausnahme dar, denn erstmals wird hier richtiger Gesang eingesetzt. (weiterlesen…)