Auflistung für das Stichwort ‘HEXVESSEL’

SABBATH ASSEMBLY – Quaternity

Freitag, 25. April 2014

Sonntagmorgen. Muffelig? Dann erst mal einen Esslöffel Ziegenblut in den Kaffee. Keine Ausreden, es ist Zeit für den Satansdienst. Habt ihre eure schwarzen Samt-Kutten schon bereitgelegt? SABBATH ASSEMBLY sind in der Stadt. Mitgebracht haben sie wieder sechs neue Stücke voll von okkultem Spiritualismus und huldigen weiterhin dem konzeptionellen Grundgedanken der „Process Church Of The Final Judgement“. Eine sektenartige Gruppierung, die in den 1960er- und 1970er-Jahren gleichzeitig alle vier großen Gottheiten Jesus Christus, Jehova, Luzifer und Satan angebetet hat. Fakt ist: Die paradoxe Ideologie dieser obskuren Gemeinschaft übt seit Jahren einen unstillbarem Durst nach kultureller Rezeption auf die Subkultur aus. (weiterlesen…)

HEXVESSEL – No Holier Temple

Freitag, 16. November 2012

Nach ihrem 2010 erschienenen Debütalbum “Dawnbearer“ präsentieren HEXVESSEL mit “No Holier Temple“ nun ihr zweites Studioalbum. In 11 epischen Songs unternimmt die Formation um Sänger Mat McNerney eine Reise in die Wälder Finnlands und spürt deren Mythen und Mysterien nach auf der Suche nach den verschwundenen Göttern aus vorchristlicher Zeit. Bei aller neoheidnischen Naturfrömmigkeit verfolgen HEXVESSEL aber auch handfeste radikalökologische Ziele, die auf den Schutz der letzten europäischen Wildnisse vor dem zerstörerischen Zugriff der Zivilisation gerichtet sind. Diesen Anspruch untermauern sie auch auf ihrer Internetseite, deren Linkliste nicht nur auf ein finnisches Waldschutzprojekt verweist, sondern auch auf mehrere Seiten der Ökoanarchisten von Earth First!. (weiterlesen…)