Auflistung für das Stichwort ‘HERBST9’

FJERNLYS – Four (One Unearthly Room)

Samstag, 19. März 2016

coverDas neue Album „Four“ von FJERNLYS ist gleichzeitig die vierte Veröffentlichung des Projektes (oder besser gesagt: der Band), welches aus Knut Enderlein (INADE), seiner Frau CKS und Johannes Riedel (CIRCULAR) besteht. Die 8 neuen Songs sind auch diesmal wieder eine homogene Mischung aus atmosphärischen elektronischen und akustischen Sounds bzw. Melancholie pur, welche nur so vor hin getupfter wie schleppender Shoegazer-Affinität strotzt. (weiterlesen…)

HERBST9 – Fragmentary

Dienstag, 29. Dezember 2015

h9_frag2011 erschien mit „Usumgal Kalamma“ das bisher letzte reguläre Werk von HERBST9 als Doppel-Album, welches mich damals leider irgendwie auf dem falschen Fuß erwischt bzw. mit seiner Fülle an Material förmlich erschlagen hat. Diesem folgt jetzt vier Jahre später eine weitere Doppel-CD namens „Fragmentary“, welche überarbeitetes Material ihrer Live-Konzerte in Mannheim, Lille, Leipzig, Chemnitz, Breslau, New York, Moskau, Prag, Vilnius, Berlin und Norberg enthält. Obwohl ich Anfangs recht skeptisch an diese Zusammenstellung gegangen bin, wurde ich sehr schnell in ihren Bann gezogen bzw. versank völlig in den dichten mythisch-grollenden Atmosphären von HERBST9. (weiterlesen…)

LAND:FIRE – Incandescent Sonic Lodge

Donnerstag, 18. Dezember 2014

landfire_coverBevor das Duo Frank Merten und Henry Emich mit HERBST9 im nächsten Jahr ein neues Album veröffentlichen werden, macht ihr Nebenprojekt LAND:FIRE auf „Incandescent Sonic Lodge“ zwei längst vergriffene Veröffentlichungen wieder zugänglich. Dabei handelt es sich im einzelnen um die CD-Rs „Incandescent“ und „Live At Sonic Lodge“, welche 2006 und 2007 auf ihrem eigenen Shortwave Transmission-Label in limitierten Editionen erschienen waren. (weiterlesen…)

V.A. – Incendium #4

Sonntag, 21. September 2014

incendium_coverDas die Loki Found inzwischen mit eines der ältesten, beständigsten und gleichzeitig führendsten Label für Post Industrial und Dark Ambient in Deutschland ist, dürfte ja in der Szene reichlich bekannt sein. Für alle Unwissende gibt das Leipziger Label trotzdem seit Jahren eine kostengünstige Compilation-Reihe namens „Incendium“ heraus, die jeweils einen interessanten Überblick auf die aktuellen Veröffentlichungen der Loki Found und des Unterlabels Power & Steel bietet. (weiterlesen…)

VASILISK – Tribal Zone

Sonntag, 1. Juli 2012

Das Projekt VASILISK ging wie GRIM aus dem Split der japanischen Noise-Legende WHITE HOSPITAL („Holocaust“) hervor und beide Splitter-Gruppen schrieben danach ebenfalls Industrial-Geschichte. Die rare wie gesuchte Diskographie von GRIM wurde ja erst kürzlich durch Vinyl On Demand als Vinyl-Box-Set vorbildlich wieder zugänglich gemacht, aber für VASILISK steht jenes leider noch immer aus. Das Tribal-Ritual-Projekt veröffentlichte in den 80ern nur ganze drei LPs, um 1990 nach der Best Of-CD „Liberation And Ecstasy“ völlig in der Versenkung zu verschwinden. 1998 erschien dann eine neue CD namens Sixth Darshan“, die aber mit dem damals trendigen Goa Trance-Sound flirtete und eher für Irritation bei den Industrial-Fans sorgte. Erst im vorigen Jahr gab es durch eine Split-CD mit DISSECTING TABLE ein kleines Lebenszeichen von VASILISK, dem jetzt endlich ein neues Album namens „Tribal Zone“ folgt. (weiterlesen…)

PENJAGA INSAF – Sama Sadja

Freitag, 23. Juli 2010

Ingo Sauerbrei alias PENJAGA INSAF ist seit langer Zeit stark mit HERBST9 verbunden, sei es durch die Bereitstellung von Samples bzw. Field Recordings für HERBST9-Alben oder die Veröffentlichung der ersten CD-R namens „To Whom It May Concern“ auf dem Shortwave Transmission-Label des bekannten Leipziger Duos. (weiterlesen…)

LAND:FIRE – Shortwave Transmission

Freitag, 30. April 2010

„Shortwave Transmission“ ist nicht nur der Name des eigenen Labels, über welches das Leipziger Projekt LAND:FIRE (auch bekannt als HERBST9) diverse Tonträger in Kleinstauflagen veröffentlicht, sondern nun auch der Titel ihres 3. Albums, (weiterlesen…)

V.A. – Icendium II

Samstag, 6. Februar 2010

Zum zweiten Mal hält die Loki Foundation Rückschau auf ihr Schaffen der letzten Jahre und gibt Neueinsteigern einen guten wie sehr kostengünstigen (ca. 3 Euro) Überblick auf das Label.

(weiterlesen…)

HERBST9 – The Gods Are Small Birds, But I Am The Falcon

Samstag, 6. Februar 2010

Nach der Kollaboration mit ZEV liegt endlich wieder ein neues Vollzeit-Werk von HERBST9 vor, denn das letzte Album reicht ja nun schon drei Jahre zurück. Doch die lange Wartezeit hat sich mehr als gelohnt und mit „The Gods Are Small Birds, But I Am The Falcon“ schwingt sich ein Nachfolger zu neuen Höhen auf, der konsequent den auf „Burial Under Time And Sand“ eingeschlagenen Weg fortsetzt.

(weiterlesen…)