Auflistung für das Stichwort ‘GOLGATHA’

“Ich denke, man kann „Moloch“ problemlos zur magischen Arbeit, zum Einschlafen oder beim Sex hören.“ – Interview mit VORTEX á Dr. Marcus Stiglegger

Donnerstag, 11. August 2016

Vortex LogoDr. Marcus Stiglegger ist Filmwissenschaftler, Film-Dozent und Publizist. Im alltäglichen Lebensstil ist er seit Jahren aktives Mitglied der Schwarzen Szene. Mit der Studie „Sadiconazista – Faschismus und Sexualität“ gab er seine Promotion. Seine anschließende Habilitation erlangte Stiglegger mit der Arbeit „Ritual und Verführung“, wo er die Seduktionstheorie des Films begründete. Seitdem veröffentlichte der in Mainz lebende Kulturwissenschaftlicher  weitere Bücher zum Genrekino oder fungiert als Herausgeber filmtheoretischer Sachbücher. Außerdem gilt Stiglegger hierzulande als gefragter Experte für das Horror-Genre. Außerdem als kleiner Szenefakt: Der Mittvierziger ist Initiator des unvergessenen Szene-Portals samt Kleinverlag :IKONEN – Magazin für Kunst, Kultur und Lebensart. Die Beschäftigung mit okkulten, schamanistischen oder sexualästhetischen Thematiken prägen seine Persönlichkeit. 2008 gründete er das Dark Ambient-Projekt VORTEX, mit dem er düstere Soundscapes und Filmmusik komponiert und auch Tribal-Einflüsse beinhaltet. Ende Juni erschien mit „Moloch“ das bereits vierte Album. Höchste Zeit für BLACK das Gespräch mit einer, der gegenwärtig interessantesten Persönlichkeiten der deutschen Untergrund-Szene zu suchen. (weiterlesen…)

V/A – Thanateros: Visions Of Love & Death

Dienstag, 28. August 2012

Wieder etwas dazugelernt. Der Sampler-Titel “Thanateros – Visions of Love & Death – music inspired by the Photo Art of Helmut Wolech” haben mich vermuten lassen, dass es sich um ein Tribut an irgendeine moderne Interpretation eines Gottes, göttlichen Prinzips oder Kultes aus den antiken Anrainer-Kulturen des Mittelmeerraumes handelte. Google verweist indes auf etwas anderes – ob sich Thanateros aber wirklich auf das internationale Chaosmagier-Netwerk Die “Illuminaten von Thanateros” bezieht kann ich nicht endgültig beantworten. (weiterlesen…)

MARS – Sons Of Cain

Samstag, 4. August 2012

Neues aus dem Hause IKONEN Media: Das Debütalbum des Projekts MARS, dessen Besetzung dem geneigten Hörer von GOLGATHA zur Hälfte bekannt kommen wird. Neben Marcus S. zeichnet sich Oliver F. für dieses Album “Sons Of Cain“ verantwortlich, welches in einem schicken, primär schwarz-weiß gestalteten Digifile erschienen ist. (weiterlesen…)