Auflistung für das Stichwort ‘GAVIN BADDELEY’

GAVIN BADDELEY/ DANI FILTH – Das Kompendium der dunklen Künste

Dienstag, 29. Januar 2013

Neben seiner Biographie über Marilyn Manson ist der englische Journalist Gavin Baddeley vor allem durch sein Buch Lucifer Rising bekannt geworden, einer Expedition durch den vielschichtigen satanischen Untergrund des 20. Jahrhunderts und seiner kulturhistorischen Wurzeln. In ähnlichen Gefilden  bewegt sich auch Baddeleys jüngstes, gemeinsam mit dem Musiker Dani Filth verfasstes Werk Das Kompendium der dunklen Künste, eine etwas aus den konzeptionellen Fugen geratene Geschichte der 1991 in der englischen Provinz gegründeten Black-Metal-Band Cradle of Filth. Für die Puristen unter den Black-Metal-Fans ist diese Band schon lange ein rotes Tuch, hat sie doch durch ihre Zusammenarbeit mit dem Major-Label SONY sowie die offensive Selbstvermarktung mittels Merchandisingprodukten gegen einige ungeschriebene Gesetze der Szene verstoßen. Auch musikalisch sprengen Cradle of Filth permanent die Grenzen des Black Metal: so holen sie sich mal einen Chor ins Tonstudio, ein andermal ein Kammerorchester, und regelmäßige Ausflüge in andere Genre des Rock unterstreichen nur die kreative Eigenständigkeit der Gruppe. Auch die Texte aus der Feder von Dani Filth, Mastermind und einzig verbliebendes Gründungsmitglied von Cradle of Filth, gehen weit über das sonst im Metal übliche Niveau hinaus, zeugen sie doch von der breiten literatur- und kulturhistorischen Bildung ihres Verfassers und dessen Liebe zu einem eher altmodischen Englisch. (weiterlesen…)