Auflistung für das Stichwort ‘FRONT 242’

COPH NIA – Lashtal Lace

Donnerstag, 2. April 2015

a2465872966_10Nach DEAF MACHINE, THE PROTAGONIST, MORTHOUND und MEGAPTERA hat jetzt mit COPH NIA ein weiteres Projekt aus dem Umfeld des verblichenen schwedischen Kultlabels Cold Meat Industry bei Raubbau eine neue Heimat gefunden. (weiterlesen…)

HAUJOBB – We Must Wait

Sonntag, 7. September 2014

ant-zen-act242-x3Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie Daniel Myer vor vielen Jahren in einem Interview sich sehr zynisch über die inflationären Gastauftritte von FRONT 242-Sänger Jean-Luc De Meyer und die EBM-Szene allgemein geäußert hat. Zwar waren HAUJOBB mit ihrem damaligen Album „Solution For A Small Planet“ gerade auf ziemlich modernen Pfaden unterwegs, aber so richtig Erfolg hatten sie damit (leider) nicht und verprellten viele ihre alten Fans aus dem Electro-Lager. Zwar betrieben sie diese Entwicklung mit den folgenden Veröffentlichungen konsequent immer weiter, um sich vor ein paar Jahren jedoch plötzlich mit ihrem letzten Album „New World March“ wieder auf ihre Wurzeln in der EBM zu besinnen. Höhepunkt dieses eigentlich rückwärts gewandten Wandels ist jetzt die aktuelle Vinyl-Single „We Must Wait“, auf der (Ironie der Geschichte) eben jener Jean-Luc De Meyer als Gastsänger fungiert. (weiterlesen…)

MRDTC – #3 (We Travel)

Samstag, 12. Juli 2014

MRDTCDas Projekt von Christian Lemke alias Mr. Dupont (NORDARR) und Tino Claus (AMNISTIA) namens MRDTC geht in die nächste Runde und schließt mit einer randvollen EP nahtlos an das von mir schon hoch gelobte Debüt-Album „#2 (We Transfer) an. (weiterlesen…)

MRDTC – #2 (We Transfer)

Donnerstag, 1. August 2013

MRDTC ist das neue gemeinsame Projekt von Christian Lemke alias Mr. Dupont (NORDARR) und Tino Claus (AMNISTIA) und bietet ebenfalls wie deren Haupt-Bands Old School-Electro ohne strikte Scheuklappengrenzen. Allerdings muss ich gestehen, das mir der Sound ihres Debüts „#2 (We Transfer)“ im Gegensatz zu ihren anderen Projekten wesentlich besser gefällt und irgendwie schlüssiger bzw. ausgereifter klingt. Fast jeder der 12 Tracks des Albums geht spätestens nach dem zweiten Mal hören ins Ohr wie in die Beine und besticht durch eine ausgewogene Mischung aus Tanzbarkeit und Atmosphäre. (weiterlesen…)

MODERN CUBISM – … tout le firmament autour

Dienstag, 11. September 2012

Seit der ersten großen Krise bei FRONT 242 zum Anfang der 90er Jahre ist deren Sänger Jean Luc De Meyer ständig auf der Suche nach Möglichkeiten zur Kollaboration (BIGOD 20, BRIMINGHAM 6, FRONT LINE ASSEMBLY) und sogar zum Anschluss an andere Bands bzw. Projekte. So war bzw. ist er festes Mitglied bei C-TEC, COBALT 60 und 32CRASH, allerdings kamen alle diese Projekte bisher nie über ein zweites Album hinaus. Mit seinem aktuelles Projekt MODERN CUBISM, welches er zusammen mit Jean Luc Melot betreibt,  hat er jetzt gerade auch das zweite Album veröffentlicht (die Konzert-CD „Live Complaints“ nicht mit eingerechnet). (weiterlesen…)

HAUJOBB – Dead Market

Montag, 25. Juli 2011

HAUJOBB sind zurück und obwohl der Markt dafür eigentlich tot ist, zelebriert das Duo seine Rückkehr mit einem physischen Tonträger bzw. einer EPCD. Der Titelsong geht dementsprechend deutlich Back To The Roots und klingt (für meine Ohren) mit seinen wuchtig-schleppenden wie zackigen Electro-Rhythmen irgendwie in Richtung FRONT 242. Dies mag umso mehr verwundern, da HAUJOBB in der Vergangenheit immer innovativ und fortschrittlich klangen, ihnen das aber von der Zielgruppe kommerziell gesehen leider nie gedankt wurde. (weiterlesen…)

PORTION CONTROL – Progress Report 1980-1983

Donnerstag, 19. August 2010

PORTION CONTROL gelten ja als die Urgroßväter der EBM und vor allem die späteren amerikanischen Vertreter dieses Genres (SKINNY PUPPY, MINISTRY, FRONT LINE ASSEMBLY und NINE INCH NAILS) führten die britische Band als wichtigen Einfluss an. (weiterlesen…)