Auflistung für das Stichwort ‘FLUXION’

FLUXION – Vibrant Forms III

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Fluxion_VibrantFormsIII16 Jahre nach „Vibrant Forms II“ veröffentlicht Fluxion „Vibrant Forms III“. Und nichts ist anders. Damit wäre für alle, die „Vibrant Forms II“ (und, nebenbei: „Vibrant Forms I“) kennen alles gesagt. Für die Anderen: Dub Techno, dunkel gefärbt, mit rhythmischen Schichten, die im ersten Eindruck stets wie gegeneinander laufen, in Wirklichkeit aber dennoch wie perfekt ineinandergreifen. Mit unwiderstehlicher Sogwirkung trotz Überlänge von Einzeltracks und Gesamtalbum. Fluxion ist nach dem überragenden „Vibrant Forms II“ irgendwie nach hinten gerutscht, nicht nur bei mir. Die weiteren VÖs waren nicht so zwingend, so eigen wie „Vibrant Forms I“ und „Vibrant Forms II“, die zum damaligen Zeitpunkt so etwas wie das ultimative Statement zum Thema empfunden wurden. Und mit der Ambient-Veröffwntlichung „[spaces]“ noch eine höchst interessante Anmerkung erhielten. (weiterlesen…)

FLUXION – Vibrant Forms

Freitag, 8. November 2013

1999, ein Grieche in Berlin. Konstantinos (oder Kostas) Soublis aka Fluxion veröffentlicht „Vibrant Forms“ auf dem Berliner Label Chain Reaction und schafft mal eben so ein Dub-Techno Album für die Ewigkeit. Auf voller Länge funktionierend, ohne jeden Anklang des Tothörens über die Zeit seitdem. (weiterlesen…)