Auflistung für das Stichwort ‘BLACK 2018’

MIAZMA – s/T

Freitag, 16. Februar 2018

Kennt noch jemand THE MERRY THOUGHTS? Anfang der 90er tauchte diese Band im Fahrwasser von THE SISTERS OF MERCY auf und wollte deren Fans abholen, indem man sich quasi authentischer als das Original gab. Ganz gelungen war das damals nicht und nach nur zwei Singles und zwei Alben verschwand die Band im Nirgendwo. Im Nachhinein gesehen waren die Songs wohl doch ganz gut, so das inzwischen die Tonträger von THE MERRY THOUGHTS gesuchte Raritäten sind und vor kurzem sogar Counterfeits davon im Vinyl-Format gepresst wurden. Was hat das nun aber alles mit MIAZMA zu tun? Das schwedische Projekt wandelt seit einigen Jahren ebenfalls auf den Spuren von THE SISTERS OF MERCY und verblüfft dabei mit relativer Werkstreue zum Original. (weiterlesen…)

MACHINE DE BEAUVOIR oder analoges Bandrauschen im digitalen Zeitalter

Sonntag, 4. Februar 2018

Foto: Rene Plaul

Seit 2011 schon rührt das Projekt MACHINE DE BEAUVOIR aus Dresden mit seinen analogen elektromodulierten Vertonungen von Dichtern und ungewöhnlichen Coverversionen am Schlaf der Fürsten-Stadt und ist auch jetzt immer noch dort die Band der Stunde! Begonnen als Duo, bestehend aus Sandra Maria Huimann und Jörg Schittkowski, zwischenzeitlich mit Stefan Fuhrmann und Rajko Gohlke zur klassischen Vierer-Band-Besetzung gewachsen, inzwischen aber wieder zum Trio geschrumpft, veröffentlichten MACHINE DE BEAUVOIR Anfang 2017 ihr Debüt-Album „Nimmersatt“. Jenes ist immer noch heiß und das Trio bald wieder auf Tour, so dass folgendes Interview eventuell dafür Interesse wecken soll: (weiterlesen…)

GATTO NERO – A_Drum

Freitag, 26. Januar 2018

Mit seinem Dark Ambient Industrial-Projekt AH CAMA-SOTZ lotet Herman Klapholz nun schon seit Mitte der 90er Jahre die Grenzen zwischen mystischen Atmosphären und rhythmischen Strukturen aus und inzwischen gut 16 Alben (wenn ich mich nicht verzählt habe) legen darüber ein eindrucksvolles Zeugnis ab. Mit seinem neuen Neben-Projekt GATTO NERO geht er jetzt aber einen Schritt weiter und widmet sich ganz dem Techno-Genre. (weiterlesen…)

EX.ORDER – The Place Of Dead Roads

Dienstag, 16. Januar 2018

Obwohl das Power Noise-Projekt EX.ORDER ja eigentlich nur ein „Nebenkriegsschauplatz“ des bekannten Dark Ambient-Duos INADE ist, setzten sich ihre bisherigen Veröffentlichungen jedoch immer vom Genre-Durchschnitt wohlwollend ab. Das letzte Album „Shuchu Ryoku“ ist inzwischen allerdings schon fast 8 Jahre her, da das Hauptaugenmerk der beiden Macher schließlich auf INADE liegt und so gibt es jetzt zumindest mit vorliegender CD ein Stück Vergangenheitsaufarbeitung von EX.ORDER.

(weiterlesen…)

SUBTERFUGE – Blind Reasons

Samstag, 6. Januar 2018

Wer SUBTERFUGE das erste Mal hören sollte, wird eventuell feststellen, dass ihm die Stimme der australischen Gothic-Band bekannt vorkommt. Deren Band-Kopf Clifford Ennis hatte in den 90er Jahren mal ein Projekt namens JERUSALEM SYNDROME zusammen mit seinem Landsmann Chris Carter von IKON, bei denen er inzwischen auch schon lange Mitglied ist und welche ja hier bei uns in Europa etwas bekannter sind. (weiterlesen…)