AIDAN BAKER WITH KEVIN MICKA – Green Figures (CD)

“Green Figures? Das klingt vertraut. Und richtig, bereits 2009 hat Basses Frequences, das französische Label, das auch diese CD veröffentlicht hat, eine Aidan Baker-CD mit dem Titel “Blue Figures“ veröffentlicht. Und auch damals war es eine Live-Veröffentlichung und auch damals war bereits das Stück “Figures“ enthalten, ein Stück, das bereits 2005 als CDR und 2007 als CD veröffentlicht wurde (als Teil einer das Thema behandelnden Gruppe von Stücken). Und auch die zwei anderen Stücke, “Chainsaw“ und “Machina“ sind alte Bekannte (in diesem Fall von der “Green & Cold“-CDR bzw. CD aus 2007 bzw. 2008 und der NADJA-Interpretation auf der “Belle Betes“ von 2009). “Green Figures“ unterscheidet sich von all dem dadurch, dass es ein Live-Auftritt mit Kevin Micka am Schlagzeug war, der sich sehr geschickt und subtil mit Aidan Bakers Loops verwebt; mit einem Aidan Baker in Bestform, der gerade auch die shoegazerartig/ songhaften Stücke mit Gesang in einem gleichzeitig transparenten wie dronigen Sound meistert (Aufnahme Eric Quach aka THISQUIETARMY + ein paar spätere Overdubs von Aidan Baker); aufgrund der (vermuteten) Intimität des Aufnahmeorts ganz nah am Hörer. Wohnzimmerkonzert, sozusagen; auch in der Konserve. Und auch hier mit einem sich weit öffnenden, heavy ending; die letzten rund 4 Minuten von “Machina“ als der perfekte Schlusspunkt dieser wirklich guten Live-CD.

(N)

Format: CD
Vertrieb: BASSES FREQUENCES
 

Stichworte:
, , , , , ,