K-SPACE – Infinity (CD-ROM)

K-SPACE ist das Projekt von TIM HODGKINSON, KEN HYDER und GENDOS CHAMZYRYN, die für ihre dritte Veröffentlichung eine (soweit ich weiß) Weltneuheit geschaffen haben: Das 20minütige „Infinity“ klingt bei jedem Abspielen (geht nur auf Computer) neu und erschafft sich quasi jedesmal selbst noch einmal, da eine auf der CDR mitgelieferte Software die einzelnen Klangelemente und Parameter jedesmal individuell „mischt“. Enthalten sind perkussive und vokale  Ritualsounds von diversen Schamanen, RADIK TYULYUSH (Mitglied bei der legendären sibirischen „throatsinging“ Gruppe HUUN-HUUR-TU), ein ganzer russischer Chor aus Kyzyl, sowie diverse ethnische und klassische Instrumente, die von den K-SPACE Mitgliedern eingespielt wurden. Die “Infinity“-Versionen, die ich bisher hören konnte, klingen nach einer organischen Melange aus Ethno- und (Geräusch)-Jazz-Elementen, dunkler Geräuschmusik und rituellem Post-Industrial. Faszinierendes Konzept und sehr stimmiges Ergebnis ! [BarakaH]

Format: CD-ROM
Vertrieb: AD HOC-RECORDS/ DRONE RECORDS
 

Stichworte:
, , , ,