BLOOD BOX – Funeral In An Empty Room (CD)

BLOOD BOX ist das Solo-Projekt des Amerikaners Michael JV Hensley (YEN POX) und seine bisher veröffentlichten zwei CDs „A World Of Hunt“ und „Iron Dream“ kann man getrost als Genre-Klassiker des Dark Ambient bezeichnen. 14 bzw. 7 Jahre nach diesen steht nun endlich ein neues Album bereit und die Erwartung daran sind hoch. Mühelos werden diese jedoch erfüllt bzw. noch übertroffen, denn „Funeral In A Emty Room“ ist ein wahrhaft dichter wie doch auch luftiger Sound-Monolith geworden. Anfangs zieht ein schleppender Rhythmus aus Atemgeräuschen den Hörer unweigerlich in seinen Bann, um schließlich bis zum Ende des Albums in narkotisch-schwebend und organisch anmutenden Drone-Wolken hypnotisiert erstarrt zu verharren. Die 8 Tracks bilden dabei eine erhabene atmosphärische Einheit, welche mit akustischen Tupfern aufgelockert wird und am Ende gar nicht mal so düster tönt, wie der Titel es erwarten lässt. Eigentlich ist jedes weitere Wort darüber zu viel, außer noch die Empfehlung, das Ganze bei entsprechender Lautstärke zu genießen – schon jetzt das Dark Ambient-Album des Jahres! (Marco Fiebag)

Format: CD
Vertrieb: Loki Found
Mailorder: Going Underground
 

Stichworte:
, , , ,