KLANGSTABIL – Math & Emotion (CD)

Seit einigen Jahren wird bei dem Duo KLANGSTABIL Emotionen ganz groß geschrieben und wo Anfangs pure Monotonie und Statik herrschte, stehen jetzt klare Melodien, Songstrukturen und richtiger Gesang im Vordergrund.

Was sich auf einigen Compilation-Beiträgen schon damals andeutete und schließlich 2004 mit dem Album „Taking Nothing Seriously“ Bahn brach, wird jetzt auf „Math & Emotion“ letztendlich zur Gewißheit – KLANGSTABIL sind auch nur Menschen. Selbst wenn es vordergründig diesmal um Schach gehen soll, wird daraus am Ende wieder eine Psychokiste, wie es „Taking Nothing Seriously“ schon war. Nur diesmal klingt das Ganze noch besser, eingängiger, ja sogar poppiger, was den PROJECT PITCHFORK-Vergleich von meinem ehemaligen Kollegen Till Schröder zum Glück aufheben dürfte. Emotionen pur also, sei es nun im Gesang, bei den Sprachsamples oder den kitschigen Streichern – die neue KLANGSTABIL berührt mit ihrem sogenannten Klangpop, selbst wenn man es gar nicht will, denn „Schach ist das Leben“. Neben der Standart-Ausgabe erscheint die CD auch in limitierter Form von 400 Stück mit Extra-Booklet, Poster, Postkarten, Stickern und Schachspiel. (M.F.)

Format: CD
Vertrieb: Ant-Zen/ Dark Vinyl
Mailorder: Going Underground
MP3-Download: GU-Digital  

Stichworte:
, ,