WIEGEDOOD – DE DODEN HEBBEN HET GOED II (CD/LP)

WIEGEDOOD - DE DODEN HEBBET HET GOED IINur ein Jahr nach dem bombastischen Erstlingswerk feuern die belgischen Black Metaller von WIEGEDOOD bereits ihr zweites Machwerk aufs freudige Publikum. Die hyperkreative Formation, welche dem belgischen Church Of Ra-Umfeld angehört, in dem unter anderem kultisch verehrte Bands wie AMENRA oder OATHBREAKER mitmischen, hat sich in kurzer Zeit zur Speerspitze eines atmosphärischen BM-Sounds entwickelt. Während die erste Platte noch hymnische Momente und viel Katharsis zum Ausdruck hatte, geht es auf Album Nummer Zwei deutlich aggressiver zur Sache – unverkennbar bleibt ihr charakteristisch-rasender Sound aus nur zwei Gitarren und Schlagzeug-Blasts. Während sich das Trio Infernale auf der A-Seite in rasendem, schnörkellosen Geballer austobt, dominiert auf der B-Seite eine beinahe schon rituell-anmutende Grundstimmung. Das Gekeife klingt gewohnt böse und wütend. Bis ins Detail durchkonzipiert ist diese Ausnahmeband daher jedem Black Metal-Head zu empfehlen, der sein Weißes Rauschen gerne mit Schwarzpulver genießt. Ob es in absehbarer Zeit noch ein “De Doden Hebben Het Goed III” zur Vervollständigung einer Trilogie geben wird, ist uns gegenwärtig nicht bekannt.

(D. Charistes)

 

Format: CD/LP
Vertrieb: Consouling Sounds
 

Stichworte:
, , , , ,