iEUROPEAN – Activity Of Sound (12"/EPCD)

ieuropean_coveriEUROPEAN ist das neue Projekt von Sean Barron (EMPIRE STATE HUMAN), der für seine Debüt-EP „Activity Of Sound“ niemand geringeren als Wolfgang Flür (Ex-KRAFTWERK) gewinnen konnte. Jener hatte nach seinem Ausstieg bei KRAFTWERK ja für deutlich mehr Wirbel mit der Biografie „Ich war ein Roboter“ gesorgt, als mit seinem musikalischen Nachfolge-Projekt YAMO und sich somit eigentlich auf das schreiben von Romanen verlegt. Deshalb kommt seine Mitarbeit an „Activity Of Sound“ schon einer kleine Sensation gleich, wenn sich dabei sein Anteil auch nur auf recht minimale Sprachbeiträge beschränkt. Musikalisch ist der Sound von iEUROPEAN (zumindest) auf der Debüt-EP äußerst KRAFTWERK affin, versetzt mit einer modernen Note versteht sich. Der Titel-Track in insgesamt 4 verschieden Versionen ist ein hypnotischer Ohrwurm, der jeden Freund elektronischer Musik gefallen dürfte. Insbesondere der JONTEKNIK-Remix ist mit einer großartigen Melodie-Hookline ausgestattet, welche jeden KRAFTWERK-Jünger begeistern sollte und gleichzeitig den Sound ins heute und jetzt transportiert. Die beiden anderen Bearbeitungen stammen von Clive Pierce, den einige eventuell noch von den HARD CORPS kennen werden. Mit „Beat Perfect“ bietet die EP noch einen Bonus-Song, der neben „Activity Of Sound“ unbedingt Lust auf mehr von iEuropean macht! Die EP ist als 12“ im gelben Vinyl und limitiert auf 300 Exemplare erschienen, aber ebenfalls auch als CD erhältlich. Bei Emmo.biz direkt gibt es übrigens exklusiv eine Deluxe-Set-Ausgabe, welche aus der 12“+CD besteht. (Marco Fiebag)

Format: 12"/EPCD
Vertrieb: Emmo.biz Records
 

Stichworte:
, , , , , , , , ,