KERRIDGE – Always Offended Never Ashamed (2LP)

kerridge_always_offended_never_ashamedBereit für einen wirklich düsteren Trip? Gemeint ist: einen WIRKLICH D Ü S T E R E N Trip… Oder, andere Lesart: ein Trip durch endlose Intros und Outros, aufgebaut wie Fallen für die Hörer… alles andere dazwischen hat (Samuel) Kerridge nämlich mal eben weggelassen in seiner Vision sehr düste-rer bis sehr sehr düsterer Elektronik. Mit Beats im Clubsound, ohne jedoch an irgendeiner Stelle club-kompatibel (zu) sein [zu wollen] auf „Always Offended Never Ashamed“, der zweiten LP des beken-nenden Sunn o)))-Fans: eine Melange aus extrem korrodierten Industrial-Sounds, bis zur Unkenntlich-keit verzerrten, geradezu zerstörten Stimmsamples und Wänden aus Noisesounds, die ebenso gut von Gitarren stammen könnten wie von irgendeiner anderen, in jedem Fall aber durch (von ihm live auch dann und wann benutzte) große Amps geschickten Soundquelle. Und eben auch Beats, tatsächlich im Elektronik-Trademarksound, die jedoch nie tragende Funktion übernehmen dürfen. Die wie ein Auftakt die einzelnen Stücke unterlegen, den Sprung ins „Los“ vorzubereiten scheinen, aber letztlich reine Andeutung bleiben, sich allenfalls gebrochen durch den Track schleppen, immer wieder ausset-zen, wie irgendwelche an der Grenze der Leistungsfähigkeit operierende Maschinerie in einem aus Lichtlosigkeit fast schwarzen, stark verkörnten Film über den ersten Höhepunkt der Industrialisierung; dampfbetrieben, dreckig, maßstabslos groß, die Menschen eingereiht in den Rhythmus der Maschine-rie. Ein Rückwärtsbild, erzeugt allein durch den abgrundtief düsteren Dreck, der aus jeder Note tropft, ein Dreck, der in einer Computerdominierten Welt fast nicht mehr möglich zu sein scheint, geradezu irreal; die sieben mit kryptischen Kürzeln benannten Tracks der Platte über die volle Laufzeit dieser Ästhetik verschrieben; „Always Offended Never Ashamed“ wie im einem Rausch vorbeiziehend, einem Rausch gleich dem, in dem sie möglicherweise auch entwickelt wurden. Perfekt/ empfohlen/ sehr. Punkt.

(N)

Format: 2LP
Vertrieb: Contort
 

Stichworte:
, ,