DAUGHTER – If You Leave (CD)

Nach bereits zwei grandiosen EPs, nämlich der „His Young Heart“ und der „The Wild Youth“ sowie einer raren Demo-Veröffentlichung, präsentieren uns nun die „Heavenly Dream Folker“ von DAUGHTER um Frontfrau Elena Tonra ihr erstes Fulltime Album mit dem gehaltvollen Titel „If You Leave“! Das heutige Trio, das im Jahr 2010 als reines Soloprojekt von der Musikschule aus von Elena Tonra gestartet wurde, ist mit Igor Haefeli und Remi Aguilella zu einer fantastischen Gruppe mutiert. Allein der Auftritt beim Dockville Festival 2012 vor 5000 Menschen war eine musikalische Offenbarung, die folgenden Konzerte in Berlin und Hamburg waren dann schnell ausverkauft. Bezeichnenderweise beim zur Musik passenden 4AD Label beheimatet, wo ja Gruppen wie LUSH, DEAD CAN DANCE, THIS MORTAIL COIL oder die RED HOUSE PAINTERS einst groß wurden, zelebrieren uns die Briten Ihre erste Fulltime Platte. Das Album wurde übrigens von keinem geringeren als Rodaidh Mc Donald – z.B. THE XX – gemischt und in den legendären Abbey Road Studios aufgenommen. Die Indiepopper liefern ein begeisterndes Feuerwerk aus Melancholie und Dynamik zugleich, die wunderschöne Stimme von Elena Tonra, die in etwa so klingt wie ein Mix aus FLORENCE WELCH und NICO meets JULIA STONE tut dann ihr übriges dazu. Die intime Atmosphäre mit den zauberhaften Klängen, die diese Aufnahmen entfachen, klingt zwar kunstvoll, aber eben nie künstlerisch, die luftigen, schwebenden Sounds erinnern mich teilweise zudem an M83 oder auch SIGUR ROS. Alle zehn Titel der CD sind sphärisch angehaucht und fein strukturiert, sowie etwas düster und elegisch schwermütig, diese Mischung nimmt zumindest mich beim Hören sofort gefangen, schön sind hier die ruhigen und softeren Songs, die dann auf einmal geradezu explodieren wie bei „Shallows“ und „Lifeforms“ – aber auch Titel wie der erste Titel der CD „Winter“ überzeugen mit elektronischen Spielerein! Die aussagekräftigen Lyrics wirken ehrlich und nicht überzogen oder zu dick aufgetragen, die Track-Themen behandeln den Alltag und die Liebe, das Ganze wird von Elena Tonra teils sehr opulent und poetisch vorgetragen. DAUGHTER könnten die Shootingstars des Jahres 2013 werden, für mich sind sie es schon.

(S.Ericksen)

Format: CD
Vertrieb: 4AD
 

Stichworte:
, , ,