PIANO MAGIC – Life Has Not Finished With Me Yet (CD/LP)

Es fällt schwer, PIANO MAGICs elftes Studioalbum in eine bereits existierende Schublade zu stecken. Einerseits gibt es da elektronische Rhythmen und Synthesizer-Klänge, die an DEAD CAN DANCE und ihr Album „Spiritchaser“ denken lassen, dann aber wieder Akustikgitarren und Folk-Atmosphäre mit Flötenklängen. Europäisches mischt sich mit (vom westlichen Standpunkt aus) Exotischem, Frauengesang löst im vierten Stück den männlichen der drei Vorgänger ab.

Am besten beschreibt man „Life Has Not Finished With Me Yet“ daher über die Stimmung – denn diese ist der Kitt in den Fugen der vorliegenden Sammlung unterschiedlicher Klangbilder und Einflüsse, die zwischen Gothic, Weltmusik, Folk und verträumtem Pop pendeln. Von Anfang bis Ende geht es ernst und nachdenklich zu, unabhängig davon, ob gerade Synthie-Percussions dominieren oder die Akustikgitarre. Erlesene Schwermut wird zelebriert, doch PIANO MAGIC verstehen es, geschickt auf dem schmalen Grad zwischen Pathos und Kitsch zu balancieren, ohne abzurutschen und auf der falschen Seite des Gebirges auf dem Hintern zu landen. Diese Gefahr ist gebannt durch das musikalische Können der Gruppe und die Ernsthaftigkeit der Texte. Bei einigen Stücken wollen dann sogar Assoziationen zu TALK TALKs Spätwerken „Spirit of Eden“ und „Laughing Stock“ aufkommen.

„Life Has Not Finished With Me Yet“ ist die Platte einer erfahrenen Band, die trotz genannter Anleihen im Laufe der Jahre ihren eigenen Stil entwickelt hat. Popmusikalisches mischt sich einträchtig mit Experimentellem, E-Gitarren-Explosionen und Electronica mit Akustikgitarren sowie Holzblasinstrumenten; vor allem aber wird ein Gespür für dramatischen Spannungsaufbau und eine gewisse Theatralik deutlich, so dass das Hörerlebnis niemals ins Beliebige abdriftet. Somit ist PIANO MAGICs Album zu empfehlen für Liebhaber düster-melancholischer Klänge, die sich nicht mit dem dunklen Gestus und dem mangelnden Können so vieler anderer Vertreter des Genres zufrieden geben wollen.

(M. Reitzenstein)

Format: CD/LP
Vertrieb: SECOND LANGUAGE/ CARGO
 

Stichworte:
, , , ,