HALL OF MIRRORS – Altered Nights (2CD)

Heiß, fröhlich und ziemlich kurz gehören zu den Adjektiven, mit denen Touristen für gewöhnlich italienische Nächte beschreiben. Dass sie damit ziemlich falsch liegen, beweisen die beiden Dark Ambient-Tausendsassa GIUSEPPE VERTICCHIO und ANDREA MARUTTI. Für beide ist ihre gemeinsame Kollaboration HALL OF MIRRORS nur ein Nebenprojekt – VERTICCHIO pflegt weiterhin sein Soloprojekt NIMH, während MARUTTI für seine zahlreichen Bands, wie AMON oder NEVER KNOWN, berühmt ist. Trotz des hohen Outputs der beiden Italiener leidet die Qualität ihrer Arbeit nicht darunter. Im Gegenteil!

“Altered Nights“ ist ein spannendes und intensives Ambient-Album geworden, dem man die Detailversessenheit der beiden Künstler anmerkt. So hebt sich die Soundkulisse durch den Einsatz von ungewöhnlichen Instrumenten, wie einer thailändischen Flöte, Field Recordings und diverser, bedrohlich verzerrter Stimmen ab und verleihen den fünf Kompositionen eine Lebendigkeit, die anderen Veröffentlichungen des gleichen Genres oft fehlt. Die Kompositionen sind – zumindest wenn ich Titel und Angaben im Digipack richtig deute – an je fünf unterschiedlichen Nächten entstanden, in denen VERTICCHIO und MARUTTI ihre dunklen Klanglandschaften heraufbeschworen. Und stets tut man sich verdammt schwer, sich vorzustellen, wie eine solche Musik im sommerlichen Urlaubsland Italien entstehen konnte; unwillkürlich hat man sofort eine einsame Wald- oder Berghütte im Kopf, in die sich die beiden Musiker einsperrten, um bei Nacht zusammen zu experimentieren.

Für nur fünf Nächte Arbeit ist übrigens verdammt viel Klang herausgekommen. “Altered Nights“ dauert weit über 100 Minuten und musste auf zwei CDs gesplittet werden. Unbestreitbarer Höhepunkt, sowohl musikalisch, als auch längentechnisch, ist “Last Night: Late Summer Ceremony“, welches dem Hörer eine 45-minütige wahre Tour de Force bietet, an dessen Ende jedoch die wunderbare Aufnahme eines kräftigen Sommergewitters wartet. Denn auch die können in italienischen Nächten schon mal vorkommen…

(Fabian Broicher)

Format: 2CD
Vertrieb: MALIGNANT RECORDS
Mailorder: Going Underground
 

Stichworte:
, , , , , ,