Auflistung für die Kategorie ‘BLACK 49’

VON MAGNET – Ni Predateur Ni Proie

Sonntag, 7. Februar 2010

Um VON MAGNET ist es ja in unseren Breitengraden seit Jahren ruhiger geworden und am ehesten waren noch die Projekte MIMETIC und NORSCQ aus deren Umfeld mit Veröffentlichungen präsent.

(weiterlesen…)

VIELE BUNTE AUTOS – Jetzt komme ich

Sonntag, 7. Februar 2010

VIELE BUNTE AUTOS waren wohl die bekannteste Band des österreichischen New Wave-Undergrounds, deren Aushängeschild Sängerin Angie Mörth war, die optisch an eine junge Siouxsie Sioux erinnerte und stimmlich irgendwo zwischen Santrra Oxyd und HANS-A-PLAST lag.

(weiterlesen…)

Les Fragments De La Nuit – Musique De Crepuscule

Sonntag, 7. Februar 2010

Passend zum (kalendermäßig verfrühten) Herbstbeginn warten die Franzosen von LES FRAGMENTS DE LA NUIT (schöner, aber viel zu langer Bandname) mit einem typischen Neoklassik-Album auf. Da ich mich weder mit Klassik noch mit Neoklassik gut auskenne, frage ich mich, warum ist diese CD ausgerechnet bei mir gelandet? Egal, ich versuche trotzdem mein Bestes. Das Coverartwork des ersten Albums der Franzosen erinnert farblich/atmosphärisch an den grandiosen Film „The Fountain“ und auch die Grundstimmung der Musik ist eher ätherisch düster-verträumt denn nüchtern-realistisch.

(weiterlesen…)

V.A. – We`re Punch Addicted

Samstag, 6. Februar 2010

Man ist ja von Veröffentlichungen des italienischen “Punch” Labels fast schon verwöhnt, was die Aufmachung angeht, aber auch dieser in einem ’normalen’ Jewelcase erscheinende Labelsampler gefällt mit einer ansprechenden Gestaltung, zumal die allermeisten Bilder geschmackssicher sind.

(weiterlesen…)

V.A. – Icendium II

Samstag, 6. Februar 2010

Zum zweiten Mal hält die Loki Foundation Rückschau auf ihr Schaffen der letzten Jahre und gibt Neueinsteigern einen guten wie sehr kostengünstigen (ca. 3 Euro) Überblick auf das Label.

(weiterlesen…)

ANDREW LILES – Somnambalance To Dream General

Samstag, 6. Februar 2010

Andrew Liles ist ja bekannt als wichtiger Kollaborateur im Hintergrund von NURSE WITH WOUND und CURRENT 93 und mit “Somnambalance To Dream General” liegt nun eine Wiederveröffentlichung einer auf damals nur 100 Stück limitierten CD-R vor.

(weiterlesen…)

KLANGSTABIL – Math & Emotion

Samstag, 6. Februar 2010

Seit einigen Jahren wird bei dem Duo KLANGSTABIL Emotionen ganz groß geschrieben und wo Anfangs pure Monotonie und Statik herrschte, stehen jetzt klare Melodien, Songstrukturen und richtiger Gesang im Vordergrund.

(weiterlesen…)

HECQ – Night Falls

Samstag, 6. Februar 2010

Ben Lukas Boysen hat seinen Vater verloren und diesen schmerzlichen Einschnitt verarbeitet er mit seinem 5. Album „Night Falls“.

(weiterlesen…)

GINORMOUS – At Night, Under Artificial Light

Samstag, 6. Februar 2010

Nach dem limitierten Doppel-Album aus dem Jahre 2006 und einer Kollaboration zusammen mit HECQ liegt mit “At Night, Under Artificial Light” das zweite Album von Bryan Konietzko alias GINORMOUS vor, welches mit dem Titel schon viel von der Konzept-Thematik vorwegnimmt.

(weiterlesen…)

WERTHAM – Memories From The Pigsty

Samstag, 6. Februar 2010

Das neue Album von WERTHAM, bei dem auch JOHN MURPHY, FORESTA DI FERRO, DEATH FACT INTERNATIONAL und THEE GREY WOLVES beteiligt waren, zumindest als „sound sources“, erscheint in einem recht schmucken, schwarzen Digipak.

(weiterlesen…)